Suche: 
Kurzgeschichten

Kurzgeschichten sind eine dankbare Sache: Nicht nur für Gruppenstunden und Gottesdienste, sondern auch für Deine persönliche Bereicherung.

Denn Inhalte unseres Glaubens bekommen erst Fleisch und Blut, wenn sie gelebt, durchlitten und gefeiert werden. Keiner ist Christ geworden, weil er ein Sachbuch über das christliche Leben gelesen hatte. Was ansteckt und begeistert, ist das Leben der Christen selbst.

Deshalb ist auch die Bibel kein theologisches Sachbuch, sondern eine Sammlung persönlicher Erfahrungen. Und die Geschichten, die Du hier findest, wollen auch nicht mehr sein: Kein "versteckter" schulischer Unterricht, sondern Bonbons aus dem Leben oder der christlichen Erzähltradition.

Aber, was rede ich... lies selbst!

auch im pdf-Format vorhanden

Kurzgeschichten
kurze Beschreibung (-)

herz_in_not Märchen zum Weißen Sonntag "Kleines Herz in Not"

"Kleines Herz in Not"

kgeschichte_1 Die Innenpolitik des Außenminister

Die Innenpolitik des Außenministers - Kurzgeschichte

...was der französische Außenminister Robert Schumann sagte, als er gefragt wurde, warum er nicht verheiratet ist.

kgeschichte_2 Wahrheit kann man nicht kaufen

Die Wahrheit kann man nicht kaufen - Eine Anekdote

Der persische Herrscher verspricht jedem einen Eldestein, der ihm sagt, was derjenige über den Herrscher denkt...

kgeschichte_3 Die raffinierte Entschuldigung

Die raffinierte Entschuldigung - Anekdote

...eine Entschuldigung ist nicht immer wirklich eine Entschuldigung...

kgeschichte_4 Gewusst wie...

Gewusst wie... - Kurzgeschichte

...es kommt eben doch darauf an, wie man etwas sagt!

kgeschichte_5 "Trink St. Vinzenz-Wasser!"

Trink St. Vinzenzwasser - Anekdote aus dem Leben von Vinzenz Ferrer

Die Geschichte eines Wunder-Wassers der ganz besonderen Art

kgeschichte_6 Eine tollkühne Wette

Eine tollkühne Wette - Kurzgeschichte

Wer andere gewinnen will, muss manchmal verlieren!

Gebet_Anbetung Zur Anbetung

Gebete, Schriftstellen und Anregungen zur Anbetung

Anbetung in der Jugendarbeit? Das geht? - Nun, es mag für Jugendliche etwas aus der Mode gekommen zu sein, Gott die Ehre zu geben. Aber es lohnt sich allemal, dem Modetrend das Schönste unseres Glaubens entgegenzusetzen...

kgeschichte_7 Die drei Siebe

Die drei Siebe des Sokrates - Eine Anekdote

Wir reden viel zu viel - und viel zu viel Unnützes. Würden wir doch nur die "drei Siebe des Sokrates" anwenden!

kgeschichte_8 Als ich 18 war

Als ich 18 war - Kurzgeschichte

Wie man doch noch durch seine "komische Tante" zum Glauben kommen kann...

kgeschichte_9 Warum läßt Gott das zu?

Warum lässt Gott das zu? - Erlebnisbericht zur Theodizee

Ein Vater verliert durch einen unnötigen Autounfall seinen Sohn. Warum er dennoch zu dem Schluß kommt, dass Gott seine Finger im Spiel hatte? Lest selbst!

kgeschichte_10 Die Geschichte von Maximilian Kolbe

Liebe zum Opfer - Maximilian Kolbe

Maximilian Kolbe gab spontan und freiwillig sein Leben für einen Familienvater, als im KZ Rache geübt wurde.

kgeschichte_11 "Der bellende Kirchenlehrer"

Der bellende Kirchenlehrer - Leben nach dem Tod - Anekdote

Warum ein Hund uns etwas über das Leben nach dem Tod sagen kann

kgeschichte_12 Zweimal gehenkt

Zweimal gehenkt - Kurzgeschichte

Roger Warren wurde zweimal gehenkt - und die paar Sekunden dazwischen haben Generation von Christen in der Grafschaft Lancaster Mut gemacht

kgeschichte_13 "Und er hat mir doch vergeben!"

Und er hat mir doch vergeben - Kurzgeschichte

Jemandem vergeben und verzeihen, kann unmenschlich schwer sein - auch für einen Priester in der Beichte. Aber (gottseidank) haben wir göttlichen Beistand!

kgeschichte_14 Die zwei Testamente

Die zwei Testamente - Kurzgeschichte

Warum ein Millionär zwei Testamente schrieb und um 4 Uhr morgens beerdigt wurde...

kgeschichte_15 Der Ire vor Gottes Thron

Erzählen als Heilkunst - Kurzgeschichte

Die Werke der "leiblichen Barmherzigkeit", wie sie in der Bibel stehen, scheinen ergänzt werden zu müssen...

kgeschichte_16 Alles kostenlos

Alles kostenlos - Kurzgeschichte

Liebe kann man nicht bezahlen - aber auch nicht in Rechnung stellen...

kgeschichte_17 Der Stern

Der Stern - Kurzgeschichte

Von dem Fischer, der sich seinen eigenen Stern bastelte - und nie mehr gesehen wurde.

kgeschichte_18 Gedanken einer Kerze

Gedanken einer Kerze - Kurzgeschichte

Eine Kerze, die brennt, wird irgendwann einmal verschwinden - das ist schade. Aber wofür soll eine Kerze gut sein, wenn sie nicht brennen will?

kgeschichte_19 Ich bin gerettet! (Weihnachtsgeschichte)

Ich bin gerettet - Eine Weihnachtsgeschichte

Auf der Erde lag Schnee. Es war kalt und der Junge fror. "Kann ich mich in deinem Haus wärmen?" bat der Junge den Mann. "Ich kann die Wärme nicht teilen. Das Holz ist zu teuer", sagte der Mann und ließ den Jungen in der Kälte stehen...

kgeschichte_20 Die Aufgabe der Kirche

Die Aufgabe der Kirche - Kurzgeschichte

Wofür ist sie eigentlich da - die Kirche? Ein Bischof antwortete darauf mit einer kleinen Geschichte: Vom Hund, von der Ziege und der Frau mit dem Fleischtopf...

kgeschichte_21 Der Anfang des Gebetes

Der Anfang des Gebets - Besinnliche Texte und Geschichten

Was ist das - Beten? Eine schwierige Frage. Aber einfacher sollte die Frage sein: Wann beginnt jemand zu beten? Aber die Antwort der Weisen ist immer überraschend...

kgeschichte_22 Der Engel Heinrich

Der Engel Heinrich - Eine Weihnachtsgeschichte

An meiner Krippe stehen viele Engelsfiguren - aber der Engel Heinrich mit dem Mülleimer in der Hand ist schon einmalig. Vor allem, als er lebendig wurde und mir seine Aufgabe erklärte...

kgeschichte_23 Die Heilige Flamme

Die Heilige Flamme - von Selma Lagerlöf, nacherzählt von V. Krmpotic, mit einer Betrachtung von Slavko Barbaric

In ihrem sehr empfehlenswertem Buch «Christuslegenden» hat die schwedische Nobelpreisträgerin Selma Lagerlöf Legenden gesammelt, die aus dem Leben Jesu und von der Begegnung des Menschen mit dem Wunderbaren erzählen.

kgeschichte_24 Die Lebensdaten-Kartei

Die Lebensdatenkartei - von Joshua Harris

"Jesus ist für unsere Sünden gestorben", heißt es in der Theologie. "Aber was hat das mit meinem Leben zu tun?" fragt sich so mancher. Lest doch einfach nach: Joshua Harris' Traum von seinen Lebensdaten-Karteikästen.

kgeschichte_25 Der erhobene Zeigefinger

Der erhobene Zeigefinger - Kurzgeschichte

Immer mit dem erhobenen Zeigefinger drohen? Auch denen, die ständig mit dem erhobenen Zeigfeinger drohen?

kgeschichte_26 Die 25. Stunde

Die 25. Stunde - Kurzgeschichte

Wir haben nicht genug Zeit für's Gebet und für Gott. Das ist klar. Deshalb beschließt Gott, den Tag um eine Stunde zu verlängern: Die 25. Stunde wird dieses Problem beheben... Was aber wirklich mit dieser genialen Idee Gottes passierte, findet ihr in dieser Geschichte...

kgeschichte_27 Die Sanduhr des Lebens

Die Sanduhr des Lebens - Gebet bei Betrachtung einer Sanduhr

Eine kleine Betrachtung über die Zeit - mit Hilfe einer Sanduhr. Nimm Dir Zeit und Ruhe und lass diesen Text auf Dich wirken... auch als Anregung für eine Frühschicht, ein Tagesbeginn oder Abschluß - oder für eine Meditation.

kgeschichte_28 Gibt es ein Leben nach der Geburt?

Leben nach der Geburt

Im Bauch einer schwangeren Frau waren einmal eineiige Zwillinge. Obwohl sie einander vollkommen glichen, war ihre Einstellung sehr unterschiedlich: Der eine war eher skeptisch eingestellt, der andere gläubig. Oder vielleicht eher realistisch? Hört hin, was sie so diskutieren:

kgeschichte_29 Der Hochseilkünstler

Der Hochseilkünstler

Einem Hochseilartisten kann man vieles zutrauen. Aber sich selbst ihm anvertrauen?

kgeschichte_30 Vater, ich sehe dich nicht!

Vater, ich sehe dich nicht!

Beim Brand eins Hauses muss der jüngste Sohn aus dem brennenden obersten Stock springen - der Vater steht unten und will ihn auffangen. Durch Rauch und Qualm kann ihn der Sohn aber gar nicht sehen...

kgeschichte_31 Der Faden nach oben

Der Faden nach oben

Nachdem die Spinne ihr Netz gesponnen hatte, bemerkte sie am Abend ihres Tages einen Faden, der das schöne Muster stört. Wofür sollte der noch gut sein?

kgeschichte_32 Das himmlische und das höllische Mahl

Wie in der Hölle so auch im Himmel?

Himmel und Hölle sind gar nicht so unterschiedlich - es sind die Menschen, die den Ort prägen. Denn in dieser kleinen jüdischen Geschichte sind himmlische und höllische Menschen zu einem opulenten Mahl eingeladen - aber nicht alle werden satt...

kgeschichte_33 Den Nachbarn zu achten und zu ehren

Den Nachbarn zu achten und ehren

Was tun, wenn der Sohn sich an die Tugend, den Nachbarn zu lieben und zu ehren, nicht hält? Rabbi Baruch weiß einen pfiffigen Rat....

kgeschichte_34 Die Träume der drei Bäume

Die Träume der drei Bäume

Drei Bäume wuchsen auf einem Hügel. Sie lebten fröhlich mit Sonne und Wind und wurden groß und stark. Sie hatten den Himmel über sich und reckten ihre Kronen empor. Sie hatten die Erde unter sich und gruben ihre Wurzeln tief hinein. Sie hatten Träume in sich und warteten auf ihre Erfüllung...

kgeschichte_35 Ein Platz am Fenster

Ein Platz am Fenster

Manchmal sind wir darauf angewiesen, die Wirklichkeit durch die Erzählungen und Augen anderer wahrzunehmen. Dass muss nicht immer ein Nachteil sein. Vielleicht sehen andere mehr und tiefer - selbst, wenn wir es ihnen nicht zutrauen...

kgeschichte_36 Der Seestern

Der Seestern

Natürlich kann man nicht jedem helfen. Aber dass ist doch kein Grund, nicht trotzdem damit anzufangen...

kgeschichte_37 Die Brücke

Die Brücke

Brücken schlagen zu anderen Menschen hilft, nicht nur auf dem Feld ...

kgeschichte_38 Die Maus

Die Maus

"...und die Moral von der Geschicht..." - Darum geht es bei den Kurzgeschichten: Um die Moral. Sagt man. Ob die MOral dieser kleinen, überraschenden Geschichte auch so eindeutig ist?

kgeschichte_39 Hilfe die Herdmanns kommen

Hilfe, die Herdmanns kommen

Der ewige Trott kann "betriebsblind" machen. Neuen Blickrichtungen sollten wir nicht die Chance verwähren - und kommen sie noch so ungewöhnlich daher...

kgeschichte_40 Engel sind überall

Engel sind überall

Gott offenbart sich immer und überall. Aber nur für den, der sehen will, wird er auch erkennbar.

kgeschichte_advent Geschichten zum Advent

Geschichten zum Advent

Eine kleine Sammlung von Geschichten, die die Zeit der Erwartung - nicht nur den Advent - bereichern.

kgeschichte_nikolaus Nikolaus-Geschichten

Nikolaus-Geschichten

Für den Nikolaus, der am Vorabend seines Gedenktages die Kinder besucht, ist es manchmal schwer, aus seinem Leben zu erzählen. Deshalb findest Du hier einige Legenden aus seinem Leben in Kurzform - dazu zwei schöne Erzählungen von Willi Fährmann zum Vorlesen.

kgeschichte_weihnacht Geschichten zur Weihnachtszeit

Eine Weihnachtsgeschichte - als Krippenspiel, Predigtspiel oder zum Vorlesen

Neben der Ur-Weihnachtsgeschichte, die Lukas aufgeschrieben hat, finden sich hier weitere Kurzgeschichten, die das Geheimnis der Heiligen Nacht leuchten lassen.

kgeschichte_41 Die kleinen Leute von Swabeedoo

Die kleinen Leute von Swabeedoo

Früher waren die kleinen Leute von Swabeedoo arglos, vergnügt und zu jedem voller Vertrauen. Bis der grüne Kobold beschloss, ihnen zu zeigen, wie die Welt wirklich ist.

kgeschichte_42 Wie der Tod blind wurde

Wie der Tod blind wurde

Gott schickte eines Tages den Tod, um die Seele eines armen Mannes zu holen.

kgeschichte_43 Die alte Frau und die Zwiebel

Die alte Frau und die Zwiebel